Solche unterschiedlichen Schlankheitstee

Frage Gewichtsabnahme betrifft alle Frauen, ohne Ausnahme. Pfunde Gramm und wir sind in der Lage, sich wie eine plumpe und sehr schlanke Schönheit. Und Sie quält die Frage: was wäre gut zu Essen oder zu trinken, um Pfunde zu verlieren verließen. Solche Wundermittel nicht finden, aber eine einfache Möglichkeit, dem Körper zu helfen, den Austausch von Substanzen besteht. Dazu müssen Sie mit dem richtigen Tee zum abnehmen. Es ist kein Geheimnis, dass die Tees für die Gewichtsabnahme, die in Apotheken und Geschäften, meist nicht sehr wirksam sind. Mit Ihrer Hilfe erreichen können, außer dass Kurzfristige Gewichtsreduktion Dank Ihrer diuretischen bei und Effekt.

Tee zum abnehmen der aus den Gräsern

Tee zum abnehmen

Längere Verwendung von Diuretika und Abführmittel, lassen und pflanzlich, bringen den Körper nicht von Vorteil Schaden. Sie entwässern, gegen Elektrolitny Gleichgewicht, infolge der gestörten Nierenfunktion, erscheint Muskelschwäche. Aber Tee zum abnehmen, wird die Ergänzung zu einer Diät und körperlicher Belastung, ist ein perfektes Mittel für die Normalisierung des Körpergewichts. Dieser Tee verspricht Fett zu verbrennen, in wenigen Tagen und befreien Sie von Krankheit.

Der richtige Tee zur Gewichtsabnahme ozdoravlivayusche zu handeln wirkt auf den Magen-Darm-Trakt, Stoffwechsel normalisiert, beseitigt Giftstoffe und Schlacken aus dem Körper, reinigt das Blut und Leber. Als Ergebnis wird der Körper verjüngt und er entledigt sich der überflüssigen Pfunde.

Kaufen Sie keine Tee, wenn Sie nicht überzeugt von der Qualität seiner Komponenten, oder in der Zusammensetzung sind Aromen, Farbstoffe und andere Chemikalien. Besser stellen Sie Tee zum abnehmen allein.

Rezepte Tee zum abnehmen

Mischen Sie 1 Esslöffel Löwenzahnwurzel, Obst, Petersilie und Fenchel, Pfefferminzblätter, 3 El Faulbaumrinde. Ein Esslöffel dieser Mischung mit kochendem Wasser und lassen für 15 Minuten. Strain und trinken auf die Dauer von zwei Monaten bis 2 Esslöffel am morgen auf nüchternen Magen.

Mischen Sie die trockenen Beeren der Eberesche und Brennnesselblätter in einem Verhältnis von 7:3. Esslöffel der Mischung, Gießen Sie zwei Tassen kochendes Wasser und lassen für 10 Minuten. Abseihen und trinken eine halbe Tasse 3 mal täglich zwischen den Mahlzeiten.

Mischen Sie 80 G Brombeerblätter, 10 G Birkenblätter und Mutter-und-Stiefmutter. Zwei Esslöffel der Mischung Gießen 0,5 Liter kochendem Wasser und ziehen lassen für 15 Minuten. Abseihen und trinken Sie eine Tasse zweimal am Tag — morgens und abends.

Mischen Sie 3 El. L. baumrinde und Blätter der Brennnessel, 2 El Minzeblätter, 1 El kalmuswurzel. Gießen Sie 1 El. L. (von oben) Mischung mit zwei Tassen kochendem Wasser, lassen Sie für 4 Stunden Abseihen und trinken Sie eine halbe Tasse eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten dreimal am Tag.

Trotz der Tatsache, dass solche Tees sind gut für die Gesundheit, Sie nicht empfehlen, bei einer Verschlimmerung der Magen-Darm-Erkrankungen, Urolithiasis, während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Grüner und schwarzer Tee zur Gewichtsabnahme

Ersetzen Sie die morgendlichen Tasse Tee. Erstens ohne Zucker und Sahne, Kaffee hinzufügen, erhalten Sie weniger Kalorien (Kalorien Tee vernachlässigbar), zweitens Tee hilft bereits zurückgesetzt die akkumulierte Gewicht. Tee wirkt erholsam auf den gesamten Organismus. Es hilft, in Ordnung zu bringen das Herz-Kreislauf -, Atmungs -, Nerven, Harnwege, Immunsystem.

Grüner Tee – ein guter Regulator des Blutzuckerspiegels. Er verlangsamt die Absorption nach der Einnahme. Darüber hinaus Menschen, die grünen Tee trinken, weniger Essen auf 40-60% Ihrer normalen Portionen. Um den Tee so gewirkt hat, es muss richtig auswählen und aufbrühen.

Vor allem, entsorgen Sie die Teebeutel. Es gibt nichts besseres als Tee, einfach ein duftendes Teehaus Staub. Achten Sie auf die Farbe der Teeblätter. Er sollte grün sein, Farbtöne können unterschiedlich sein – von dunkel bis hell-OLIVE, aber keinesfalls dunkel, mit Geruch von Heu. Denken Sie an die Grundregel: je heller das Blatt grüner Tee, desto besser. Achten Sie auf den Inhalt des Pakets: welche Erscheinung bei den Blättern, und was gibt es noch außer Ihnen. Im Paket von erstklassigem Tee darf nur 5% vergilbte Blätter und Zweige nicht mehr. Die Teeblätter müssen nicht, sich in den Staub bei der geringsten Berührung zu ihm.

grüner Tee zur Gewichtsabnahme

Um ein leckeres Gebräu grüner Tee zum abnehmen, 1 TL Tee nehmen Sie 100 ml Wasser. Gießen Sie den Tee mit heißem Wasser, aber nicht kochendes Wasser. Wenn das Wasser sott, warten Sie einige Minuten, bis es kühl nach unten bis zu etwa 80 Grad. Nach einer Minute das erste Wasser abgießen. Gießen Sie den Tee ein zweites mal und lassen Sie nach den Anweisungen auf der Verpackung. Wenn Sie lange halten, das der Tee anfängt bitter. Tee sollte transparent sein, mit einem milden Geschmack und einem angenehmen Aroma. Qualität Tee Gießen Sie noch einmal, es wird nur schmackhafter. Versuchen Sie auch, um in der Ernährung Tee mit Ingwer ist ein sehr gutes Werkzeug, mit dem Sie loswerden einer bestimmten Anzahl von verhassten subkutanen Körperfetts.

Es gibt noch einen wunderbaren Tee, mit dem es möglich ist, Gewicht zu verlieren. Es ist PU-erh — weicher Tee, der Auswirkungen auf den Magen, regt die Arbeit der Gallenblase und der Leber, beschleunigt den Stoffwechsel. Genug trinken 2 Tassen warmen Tee täglich, und das Ergebnis wird nicht verlangsamen. Vor allem er zeigt nach der Feste, wenn der Magen voll von fettigen schweren Essen.

Schwarzer Tee zum abnehmen kann nicht weniger wirksam. Es verlangsamt auch die Absorption von Fett durch die Wirkung der großen Anzahl von polissacharidnych der verbindungen, verbessert den Stoffwechsel. Was auch immer es war, aber gegessen süße Brötchen oder ein Stück Kuchen, zapejte Ihre Tasse Tee. So können Sie verringern die Chance von übergewicht.

Tee mit Milch – Tee zur Gewichtsabnahme

Die Japaner für den Konsum von Tee in großen Mengen mit dem Ziel der Gewichtsreduktion, sind sehr skeptisch zur Zugabe von Milch in ihn. Vermutlich Milch bindet alle aktiven verbindungen des Tees, ohne ihn zu korrigieren Stoffwechselvorgänge im Körper. Aber die Erfahrung vieler Frauen beweisen, dass es ein universelles Werkzeug für die Gewichtsabnahme – Tee mit Milch. Mit ihm will weder Essen noch trinken, weder süß, noch Sauer, noch morgen, noch in der Nacht. Wenn plötzlich der Appetit geweckt, können Sie einfach Dimmen Schluck Tee mit Milch. Jede Diät mit ihm wird leicht und ohne leiden. Das heißt dieser Tee nicht abnehmen Fett verbrennt, sondern einfach unterdrückt den Appetit. Es gibt darin einen Nachteil: in den ersten Tagen wirkt es als starkes Diuretikum, und dann alles besser wird.

In den Produkten kann man sich nicht beschränken, kann es sich leisten, einfach den Appetit fast verloren. Die Sättigung ist aufgrund der Tatsache, dass heißer Tee zieht aus der Milch von Fettsäuren. Empfehlen Kochen-Milch-Tee mit fettarmer Milch, aber wenn das Gefühl der vollständigen Sättigung nicht Eintritt, nehmen Sie die gewöhnlichen Milch 2,5% Fett. So können Sie sicher gehen Sie auf eine leichte Gemüse-und Fischgerichte. Und dann abnehmen garantiert.

Es gibt mehrere Möglichkeiten der Zubereitung dieses wunderbaren Getränks:

1) Kochen 2 Liter Wasser, füllen Sie in einen steilen kochendes Wasser 3 Esslöffel grünen Tee. Abkühlen unter dem Deckel 20 Minuten und verdünnen Sie 1 Liter Milch (0,5%). Lassen Sie die Mischung für 10 Minuten und Dehnung. Trinken den ganzen Tag warm oder kalt.

2) Aufkochen 1,5 L. Milch (0,5%), Zugabe von 1,5 El grüner Tee, lassen Sie für 30-40 Minuten, abseihen und trinken während des Tages. Das gleiche Rezept kann tun und mit schwarzem Tee. Das Ergebnis wird auch erstaunlich.

3) Variante: brauen Beutel grünen Tee in einem Becher mit heißem Wasser, verdünnte Tee halb Milch und trinken.

Milch Schlankheitstee ist nicht die einzige Flüssigkeit, die Sie trinken Sie pro Tag haben möchten, sollten Sie noch 1-1,5 Liter sauberes Wasser.

Auf jeden Fall Tee zum abnehmen – kein Allheilmittel. Sie allein wird nicht helfen, sich mit übergewicht, aber wenn man das Problem ganzheitlich, können Sie erhebliche Fortschritte machen. Vor allem balancieren Sie die Stromversorgung. Ernährungswissenschaftler empfehlen nicht überschreiten die Schwelle von 1500 kcal am Tag, aber die fallen nicht unter 1200 kcal. Es ist auch schädlich, wie übermäßiges Essen. Unbedingt fügen Sie in der Ernährung Proteine, müssen Sie mindestens 15-20% der täglichen Ernährung. Für den weiblichen Körper Fett ist sehr wichtig, in keinem Fall kann die Umstellung auf fettarme Produkte. Mindestens ein Teelöffel Pflanzenöl mit dem morgen Essen. Es hilft normalisieren die Arbeit des Magens. Verpassen Sie nicht die süßen, bei der langen Enthaltsamkeit sehr leicht brechen. Also auf 100 kcal leisten können, Essen Süßigkeiten oder Kekse. Achten Sie darauf, ein Multivitamin-und Spurenelemente, Sie sind nicht genug in den Produkten.

abnehmen mit Tee

Machen Sie keine Pause zwischen den Mahlzeiten länger als 5 Stunden, sonst Stoffwechselprozesse werden verlangsamt. Da alle empfehlen, nichts mehr Essen nach 18-19 h, nur verzichten Sie auf Fett-haltige Produkte in dieser Zeit.

07.03.2019