Methoden abnehmen

Eine Frau zieht mit Ihrem Leben, Emotionen, übersättigung inneren Glanz und Feinheit nicht Ihre Mengen...

Schlank werden ist oft fanatisch-der sehnliche Wunsch vieler Frauen. Viele von Euch haben versucht, abnehmen durch verschiedene Diäten und Systeme abnehmen. Fast jede Frau kann heute selbst ein Buch darüber schreiben, wie schlank zu werden. Einverstanden? Wir Frauen so viel wissen darüber, aber immer noch praktisch für jeden von uns dieses Thema bleibt immer noch problematisch.

die Essenz abnehmen

Ich meine das zusätzliche Gewicht weiß ich nicht vom Hörensagen. Seit seiner kindheit war ich ziemlich voller Mädchen, also in der Schule nicht ohne Spott. All dies hat sich in komplexe... In 15 Jahren habe ich beschlossen, Gewicht zu verlieren. Diäten, die ganze Woche voller Hunger, Rohkost... was habe ich mir damals nicht gemacht. Und die ganze Zeit war ich ständig im gedrückten Zustand. Noch offen Gewicht, schwelgen in allem ist Stress. Wenn das Gewicht geht, beginnt eine andere Panik – wie halten Sie ihn an den erzielten Ergebnissen?

Methoden abnehmen. Heute ich werde nicht schreiben über die physikalischen Methoden abnehmen: Ernährung, Sport, Wasser... werden Sie es alle wissen und ohne mich. Ich werde über die anderen Methoden der Gewichtsabnahme: psychologischer und energetischer. Denn darauf können wir beginnen. Und ganz und gar nicht mit der richtigen Ernährung...

Alles begann, als ich verliebt. Ja, außerdem so verliebt, dass die Gefühle springen von Endorphine Adrenalin, und dann zusammen nach unten, düster in die Depression.

Für dieses Jahr Liebe ich abgemagert auf 30 Kilogramm!!! Ich war nicht nur Dünn, ich war katastrophal mager.

Von der Freude der Gemeinschaft mit dem Objekt der Liebe hat es mich geschüttelt und mir kein Essen in den Mund zu sagen. Dann auf Adrenalin) braucht sprang ich wie ein Pferd, zu vergessen, Wann das Letzte mal nachgefüllt. Na ja, und natürlich der Einstieg in eine schreckliche Depression vom Streit, ich konnte nichts tun, außer Weinen.

Wozu ich das alles Schreibe? Ich schlage nicht vor, Ihnen eine ähnliche Methode abnehmen. Die Sache hier ist ganz anders. Alles dreht sich um Gefühle! Darüber will ich heute sprechen.

Warum wir Essen, was wir Essen?

Sie alle wissen, dass wir verbrauchen viel mehr Nahrung als nötig für unseren Körper. Wir können ruhig Leben, Essen einmal oder zweimal pro Tag, kleine Portionen. Echten physischen Hunger kaum Zeichen für den modernen Menschen. Der Hunger, den wir fühlen – es ist der Hunger des feinstofflichen Körpers, unserer Energie-Shell. Wir sitzen den ganzen Tag vor Ort, Beteiligung in irgendeiner Sache, die im Allgemeinen ohne dafür körperliche Energie, aber zum Mittagessen haben wollen. Warum?

Die ganze Sache in der Energiewirtschaft. Bei jedem Produkt und jeder Geschmack hat seine eigene Energie. So zum Beispiel, den süßen Geschmack beruhigt, salzig – konzentriert, würzig – aktiviert, bitterer Ton gibt und Geduld... sowie Ihrer persönlichen Ausstrahlung besitzt jedes Produkt. Bei einigen Produkten die weibliche und weiche Energie, die anderen Herren, einige erhöhen das Prana, andere im Gegenteil... wenn wir Essen wollen – es ist ein Indikator, dass wir nicht genug eines Zustandes. Uns fehlt eine bestimmte Energie.

Methoden abnehmen.Warum Frauen eingeklemmt Stress süß als die meisten Männer – salzig? Weil die Frau unbewusst versucht, sich zu entspannen und sich zu beruhigen ( diese Eigenschaft süßen Geschmack), und der Mann versucht sich zu sammeln und intensivieren Sie Ihre Kraft (scharf und salzig).

Verdauung der Nahrung, die wir uns mit seiner Energie, er füllt uns mit Ihren Schwingungen und unser geistiger Zustand verändert sich. So zum Beispiel gibt es Situationen in eine bestimmte Lebensdauer haben, war die Neigung zu einem Produkt ( er gab Ihnen die nötige Energie), und dann in einem Moment, Sie erkennen, dass Sie nicht mehr wollen ihn haben.

Ich erinnere mich, ich hatte eine Zeit, als ich aß Zitronenschale. Dies fiel mit einem komplexen astrologischen Zeitraum. Und ich erkannte, dass dieser bittere Geschmack auf der feinstofflichen Ebene gab mir Beständigkeit und Geduld. Ich kaufte ein Kilo Zitronen, reinigte die Schale und aß Sie trinken Tee ohne Zucker und Honig. Alle, die es gesehen haben, Kurven, und ich fand es sehr lecker. Aber nur einen Monat, Wann war diese Zeit in meinem Leben, habe ich völlig verschwand der Wunsch zu Essen schälen. Noch lange Zeit, die Freunde brachten den Tee nach 2 Kilogramm Zitronen, und ich wusste nicht, was mit Ihnen zu tun. Wenigstens Marmelade Kochen!

Wir Essen, weil wir nicht genug Emotionen und einer Statusleiste. Erinnern Sie sich, bitte, jeder freudiger und glücklicher Tag in Ihrem Leben.

  • Sie viel gegessen an diesem Tag?
  • Sie überhaupt gegessen?

Wenn wir voll von positiven Emotionen haben wir keine Notwendigkeit für zusätzliche Energiequellen und damit kompensieren Sie nicht brauchen, um mit einem Mangel an Produkten.Warum Diäten nicht helfen?

die richtige abnehmen

In der Regel anstrengende Diäten helfen, Gewicht zu verlieren nur Zeit. Dünner Körper sammelt energiehungrigen und an einem Tag dazwischen ist.

Hier erzählt ein Freund von mir, auch sitzen auf einer strengen Diät innerhalb eines halben Jahres: «Eines nachts erwachte ich und erkannte, dass kann nicht mehr... trotz der Tatsache, dass ich hervorragende Ergebnisse erzielt, mein Körper war schlank genug. Aber auch diese Tatsache konnte mich aufhalten. Ich bin gerade mitten in der Nacht wurde alles Essen. Ich begann mit Salaten, schluckte alles, was im Kühlschrank war, aß sogar alle Süßigkeiten von Neujahrsgeschenk des Kindes. Ich habe gegessen und konnte nicht aufhören...».

Es ist gar nicht physischen Hunger, es ist hageren ohne bestimmte Energien, dünner Körper.

Der physische Körper kann Hunger leiden sehr lange und ohne Unterbrechung, wieder auf die Ernährung. Aber dünner Körper kann es nicht. Ihm jeden Tag müssen wir bestimmte Zustände und, wenn Sie ihm nicht geben, dann beginnen wir emotional zermürben, werden nervösen, nervös, reizbar. Beachten Sie den Zustand, wenn lange sitzen auf einer Diät? In ihm gibt es absolut keine Befriedigung und Ruhe.

Der Schlüssel zu einer guten Figur liegt in Erster Linie in unserem feinstofflichen Körper. Wenn wir viele Emotionen aus dem Leben — unser energetischer Körper ist gesättigt und der Appetit wird minimal. Wobei die Emotionen nicht unbedingt positiv sein müssen, Unterkunft Emotionen im Prinzip füllt dünner Körper. Wenn wir Trauer Leben und nicht unterdrücken, dann werden Sie auch in der Lage, um Nahrung dünnem Körper. Wie Sie wissen, nicht in der Lage zu Leben, die Emotionen, die Menschen einfach Ihre eingeklemmt.

Positive Emotionen haben einen besonderen Effekt abnehmen.

Ich beschloss, ein Experiment durchzuführen, und im Laufe des Monats jeden Tag geplant, etwas fröhliches zu entdecken: eine Wanderung auf SPA-Behandlungen, Besuche bei einer Kosmetikerin, Besuch der Ton-Club, einen leckeren Tee in Ihrem Lieblings-Café, eine Fahrt mit dem Auto über die nächtliche Stadt mit Ihrer Lieblingsmusik, Hamam, Whirlpool mit allerlei weiblichen Dinge, Einkaufen... in der Regel die Liste war lang. Und ich habe bemerkt, dass für diesen Monat völlig unbemerkt dauerte ein paar Kilo, obwohl ich nicht auf Diäten bin schon 4 Jahre. Ich aß dann, wenn ich wollte, aber den Rest der Zeit versucht, so viel Zeit emotional in Hochstimmung. Dann den gleichen Effekt bemerkte ich bei meiner Schwiegermutter, wenn wir Ihr das Auto geschenkt haben. Sie ist buchstäblich geschmolzen auf 3 Größen für 1,5 Monate, da bekommt Sie eine riesige Summen zu fahren. Sie gab zu, dass es Ihr überhaupt nicht wollen, Sie sogar vergisst darüber, vor allem, wenn Sie kommen irgendwelche Reisen. Und dann begann ich zu sehen, diese Gesetzmäßigkeit bei der großen Anzahl von Frauen.

Auch in unserem Leben gibt es bestimmte «Wonne», in denen Sie nicht brauchen zusätzliche nachspeisung von Nahrungsmitteln, in denen Sie neue positive und Freude. Suchen Sie in meinem Leben.

Wenn wir in Einklang mit Ihrer Natur, mit Ihrem Körper – wir fixieren uns nicht auf das Essen, ändern sich unsere Gewohnheiten, ändert sich das Interesse an den Produkten. Ändert sich unser Bewusstsein, und wir aufhören wollen die schädlichen Produkte.

So zum Beispiel, wenn wir etwas unterdrücken, sich selbst, zwingen zu tun, was nicht gefällt, was wir auf der energetischen Ebene, die wir uns an einer schweren, überwältigenden Nahrung, mit niedrigeren Vibrationen. Es ist Schokolade, schwere Getreide, allerlei Fertiggerichte, Pasta, Nudeln, Pilze, etc. Diese Produkte geben uns die subtile Kraft des überlebens, aber dabei körperlich werden uns zerstören.

Und, im Gegenteil, bei der energetischen Aufstieg niemand kann in uns eine schwere Mahlzeit schieben, weil Sie nicht passen unsere Schwingungen. Wenn es uns gut, wir sind zufrieden, wir bevorzugen leichte Kost mit hohen Schwingungen, für die Aufrechterhaltung dieses Zustandes.

Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf den Zustand der Euphorie, nachdem Sie, in der Regel, analysiert den Wunsch zu Essen. Warum? Weil es zu viel Stress für den dünnen Körper, und es nach dem Gesetz der Balance beginnt geerdeten über die Nahrung. Also die Freude und die Leichtigkeit ist gut, aber die Euphorie ist ein Zeichen der mangelnden Bereitschaft zu Veranstaltungen, unser Körper wird versuchen, unser Vermögen auszugleichen oder durch eine schwere Mahlzeit oder durch ein Rollback in die Depression. Seien Sie vorsichtig!

Heilige Menschen ernähren sich von einer Handvoll Reis am Tag, das ganze Leben, nicht, weil Sie so beruhigende unten seinen Geist, darum, dass man in Kontakt mit Gott, Sie bekommen so Tiefe Gefühle, dass der Prozess der Nahrung für Sie — einfach Weg, um den physischen Körper lebendig. Wir sind keine Heiligen, aber unser energetischer Körper braucht auch Emotionen, tiefsten, Freude, Sinnlichkeit! Wenn wir erhalten Sie nur durch Nahrung, unser Schicksal ist traurig...

Methoden abnehmen. Was ich biete?

Ernährung zum abnehmen

Ich schlage Ihnen ein Experiment durchzuführen, und innerhalb von 21 Tagen in Kontakt mit Ihren Gefühlen und jeden Tag ein wenig zu tun, was Ihnen gefällt! Schreiben Sie sich eine Liste von ähnlichen Beruf. Möge jede von Ihnen dauert mindestens eine halbe Stunde, was Sie geschafft haben, sich mit Freude nähren!

Es ist wichtig, nicht das zu tun, was gut für die Frau, sondern das, was «krass» für Sie persönlich! Und Ihre Liste wird individuell. Starten Sie Ihr fröhliches Leben mit dem heutigen Tag beginnen Sie füttern Ihre dünnen Körper gute Gefühle, aber keine Brötchen und Schokolade.

  • Jeden Tag tun Sie etwas gutes für sich selbst. Es ist sehr wichtig, dass ein Teil dieser Freude mit dem Körper verbunden war, so wie der Körper benötigt positive Emotionen in der Adresse. Zum Beispiel, SPA, Massage, Bäder, Packungen, sexuelle Intimität, Sport, Tanz...es ist sehr wichtig um Körper spürte Freude in sich, und nicht das ständige Gefühl der Schuld für Ihre Unvollkommenheit. Lernen Sie, sich zu freuen über den Körper, und es nicht mehr verankerten negativen Emotionen. Im Gegenteil, Sie beginnen ihn zu lieben und zu fühlen.
  • Tragen Sie geeignete Kleidung für diese Zeit. In Roben und baumwollenen Unterhosen, die wir nicht fühlen Sie Ihren Körper! Müssen Sie tragen stilvolle Kleidung in der Größe, schöne Dessous, Strümpfe..., was gibt Ihrem Körper das Gefühl von Attraktivität. Ich habe zum Beispiel überhaupt keine Strumpfhosen trage, nie. Es ist sehr unangenehm, ich fühle mich isoliert von der Natur. Seit einigen Jahren trage ich die Strümpfe auch im Winter und im Herbst. Gefühl, wenn mir auf die Strümpfe, ganz andere, mehr freie. Genauso wie in einem schönen Dessous, ein Gefühl der eigenen Sinnlichkeit und Sexualität. Sie können Ihre Chips hinsichtlich Ihres Körpers, aber Sie müssen zu finden.

Raus aus der destruktiven Aspekte Ihres Lebens, die Arbeit an seinem Bewußtsein.

Unser Körper schreit uns an etwas, lassen Sie uns ihn hören! Ich selbst weiß genau, wenn ich wählen ein paar Pfunde — es ist ein klarer Indikator dafür, dass ich vor kurzem aufgehört zu achten und sich zu amüsieren, hat aufgehört zu Leben und das Leben genießen. In diesen Momenten danke ich meinen Körper für die Erinnerung und fange an zu bringen, sich in eine angemessene Energiezustand.

Methoden abnehmen.Hier ist eine Liste der Dinge, die erhöhen unser Gewicht, und es ist gar keine Produkte:

  • Die Weigerung seiner Natur zuliebe Mann, Kind, Familie, freundinnen, Kollegen;
  • Wenn wir tun, was uns unangenehm ist;
  • Wenn wir nicht realisieren Ihren Zweck;
  • Wenn wir festgefahren in Mißhandlungen auf die Vergangenheit;
  • Groll auf die Männer (oft bilden eine schützende Fettschicht im Bereich der Hüften);
  • Die Angst vor dem Leben, die Angst nicht fertig zu werden (eine schützende ölschicht im Bereich des Bauches, wie ein Schild von sozialen Erschütterungen);
  • Wenn wir uns weigern, Ihre Wünsche;
  • Wenn wir uns weigern, seinem Lebensweg, bleiben in der Komfort-Zone

Deshalb, wenn Sie glauben, dass die Ursache für Ihre überflüssigen Kilo tiefer als nur die emotionale Unzufriedenheit mit dem Leben, dann Holen Sie sich mit Ihren ängsten und finden Sie den Mut, so zu Leben, wie Sie möchten, und nicht so wie es sein sollte, und nicht so, wie gewohnt! Gehen Sie auf Ihre ängste, denn hinter jeder Angst versteckt enorme Energie und Kraft.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Wünsche und nicht auf die Ernährung. Eine gute Figur ist kein Ziel, sondern ein Mittel zur Erreichung von etwas.

Was? Überlegen Sie, was Sie erreichen wollen gute Figur?Alles in unserem Leben machen wir für bestimmte Zustände. Wir wollen erleben, fühlen, Leben...

Und sogar eine gute Figur brauchen wir nicht für die Show, sondern für ein sehr wichtiges Gefühl in dieser Welt.Versuchen Sie konzentrieren sich auf Staaten jeden Tag, und nicht auf die Figur, nicht auf den Gramm, nicht Kalorien. Ein Leben voller Freude, Gefühle, Abenteuer, Erfahrungen. Irgendwo kann traurig sein, irgendwo können und Spaß haben!

Es gibt eine Bemerkenswerte psychologische Technik der Gestalttherapie, es heißt «Als ob...». Dieser Satz soll wieder die psychologische Ressource zur Flucht aus einer schwierigen Situation, auch in Bezug auf unsere Figur, es funktioniert auch und klingt so: «Lebt so, als ob Sie bereits die für Sie ideale Figur».

Hier stellen Sie sich vor:Sie sind nun in seinem perfekten Körper, die Sie bequem und leicht, Sie fühlen sich attraktiv und begehrenswert.

  • Wie hat sich Ihr Leben nach der änderung der Figur?
  • Kann Sie besser auf sich selbst beziehen?
  • Nun mehr Zeit mit Ihrem Körper?
  • Stahl mehr um sich selbst zu gefallen?
  • Vielleicht Ihre Intimität mit Ihrem Mann hat sich mehr sinnlich?
  • Oder Sie haben sich mehr entspannt und ruhig?
die richtige Ernährung

Verfolgen Sie diese änderungen und starten Sie schon jetzt bringen Sie in Ihr Leben, warten nicht auf einer Plattenfirma auf der Waage. Freude ist ein Gefühl, verfügbar bei jedem Körper und Gewicht.

06.03.2019