Reinigen Sie den Körper und abnehmen gleichzeitig

Gehen Sie auf den Spiegel und achten Sie genau auf Ihr Spiegelbild. Ein müder Blick, blasse schlaffe Haut, stumpfe Haare – es ist ein Signal, dass es Zeit ist, eine «Frühjahrsputz» des Körpers. Und wenn plötzlich eine zweite Kinn angesetzt werden, oder deutlich gerundet Taille und Hüfte – Verweilen nicht lohnt.

Angesammelt für eine lange Zeit Giftstoffe und Schlacken, die mit Wasser, Luft und Lebensmitteln Schadstoffe stören die Organe, Ihre Funktion zu erfüllen. Das System der Zuteilung schlechter mit der Arbeit fertig zu werden. Der Körper braucht unsere Hilfe.

Wer muss die Reinigung

abnehmen

Engagieren Problem des übergewichts sollte man anfangen, bei den ersten Anzeichen seiner Manifestation. Dies wird helfen, beschleunigen den Prozess ohne Arztbesuche. Sie sollten nicht erwarten, dass in der medizinischen Einrichtung gerichtet, erhalten Sie eine Magische Pille und Frage entscheiden, nicht wirklich belasten. Um schön und gesund bleiben, müssen hart arbeiten. Die wichtigsten Aufgaben, die vor Ihnen stehen, sind wie folgt:

  • psychisch setzen Sie sich für eine änderung der üblichen Lebensweise;
  • reinigen des Systems Entlastung des Körpers;
  • selbst (oder mit Hilfe einer Ernährungsberaterin) entwickeln eine maßgeschneiderte ausgewogene Ernährung. Beachten Sie dabei die Gründe für die Anhäufung überflüssigen Pfunde, die Allgemeine Gesundheit und die Unterstützung der Angehörigen.
  • die optimale System der körperlichen Aktivität.
  • schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol, übergewicht und späteren Mahlzeiten).

Was auch immer die Ursachen des übergewichts, in keinem der Fälle der Weg ging vorbei an den Kühlschrank. Daher ist die Reinigung des Körpers unerlässlich für alle, die beschlossen haben, Gewicht zu verlieren. In Ordnung zu bringen den Darm, die Nieren, die Leber und unkompliziert in der häuslichen Umgebung, wenn es keine Kontraindikationen.

Die Gründe für die Anhäufung Pfunde

Experten behaupten, dass nicht immer die Ursache von übergewicht – übermäßiges Essen und den Verzehr von kalorienreiche Lebensmittel. Die Gründe sind vielfältig. Unter Ihnen gibt es drei Gruppen:

Physiologische:

  • falsche Stoffwechsel;
  • genetische Veranlagung (Vererbung);
  • Hormonstörungen;
  • einige Krankheiten (Diabetes, etc..);
  • Zeiten der Schwangerschaft und Stillzeit, Wechseljahre;
  • das Vorhandensein von Parasiten im Darm, die mit Ihren Körpern und dem Abfall verstopfen den Darm und erschweren den Prozess der Ausscheidung von Kot und Steinen.

Psychologische:

  • Selbstzweifel, übermäßige Schüchternheit und geringes Selbstwertgefühl;
  • häufige Wechsel der Stimmung, Depression (das Gehirn versucht, schalten Sie Ihre Sinne auf die geschmacklichen Reflexe);
  • das fehlen von Zielen im Leben, Perspektiven für die Zukunft.
    Die Gründe, die falschen Lebensweise:
  • häufige Schlafmangel, treten für eine ständige Müdigkeit (der Körper benötigt Nahrung, um Kraft zu erhalten);
  • Stress, das Ergebnis ist die Erhöhung der Konzentration von Säure im Magen (dabei ist der Mensch fühlt das Bedürfnis etwas zu Essen);
  • Bewegungsmangel;
  • Gewohnheit (zu einer bestimmten Art von Essen, Essen vor dem Fernseher, am späten Tricks der Lebensmittel, schädliche Produkte);
  • kein Power-Modus.

Stellen Sie die Gründe, die beziehen sich nämlich auf Ihnen, und nur beginnen Sie danach an die Entwicklung des eigenen Systems abnehmen und Gesundung. Sonst ohne Rücksicht auf die gemachten Fehler alle Pfunde, verloren nach der Reinigung des Körpers und Diäten, zurück mit einer Rache.

Reinigung des Körpers abnehmen

wie man Gewicht verlieren

Tuning psychologisch, nach Rücksprache mit Ihrem Arzt, können Sie beginnen. Denken Sie daran, um Pfunde nicht wieder, der Ansatz muss umfassend sein. Den Körper zu reinigen und Gewicht zu verlieren, für eine lange Zeit gelingen wird, in diesem Fall, wenn Sie Vertrauen in einem positiven Ergebnis, abholen wirksame Diät, ablehnen von schädlichen Vorlieben und Gewohnheiten, entscheiden sich für das optimale körperliche Aktivität entsprechend dem Alter und den Allgemeinen Zustand des Körpers.

Eine wichtige Rolle für die Gewichtsabnahme Flüssigkeitszufuhr spielt. Der gesunde Mensch muss jeden Tag trinken mindestens 2 Liter Wasser. Dies ist die Menge der Flüssigkeit bedingt ist unterteilt in 4 — 5 Techniken. Das erste mal – sobald Sie aufgewacht sind, der Rest – 20 Minuten vor den Mahlzeiten.

Um den gewünschten Effekt Schlankheits Behandlungen wird empfohlen, regelmäßig in Abständen von sechs Monaten, und in sehr fortgeschrittenen Fällen – nach 3 Monaten. Zwei Gruppen von Methoden der Reinigung: Arzneimittel und Folk.

  1. Medizinische Methoden können Sie reinigen den Darm von fäkalen Ablagerungen und Parasiten (hydrokolonotherapie, Drogerieartikel und Nahrungsergänzungsmittel) deutlich schneller. Aber, zerstört und beseitigt schädliche Mikroorganismen, nicht verschonen und nützliche. Es ist sehr schädlich für Immunsystem, Leber, Nieren.
  2. Die Reinigung im häuslichen glauben schonende, aber es kostet Zeit und Mühe.

In den letzten Jahren hausgemachte Methoden erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Die Reinigung von den Methoden der Volksmedizin

Seit langem besten kathartische Mittel galt Dampfbad. Desaturation im Dampfbad Besen (Birke, Eiche oder Eukalyptus). Neben der Massage zur Verbesserung der Durchblutung Stoffwechselprozesse wiederhergestellt, was wichtig ist im Kampf gegen übergewicht. Geeignet für diese und Sauna, obwohl es kann die Schleimhäute Austrocknen und die Haut.

Die guten Ergebnisse gibt die hungern. Zu Hause ist willkommen 3-Tage (zweimal im Monat) oder 7 Tages (einmal im Monat). Eine längere Fastenkur dürfen nur unter der Aufsicht eines Arztes.

Beginnen Sie den Körper zu reinigen den Darm

Das älteste und effektivste Methode – mit Hilfe von einem Einlauf oder Becher Esmarch. Das Verfahren wird am besten früh am morgen von 5 bis 7. In dieser Zeit der Körper noch entspannt ist nach dem Schlaf nicht widerstehen Ausscheidung von schlackstoffen.

Die Wassertemperatur sollte 33 – 36 Grad. Nach der Einführung gekocht und gekühlt, bis die richtige Temperatur der Flüssigkeit im Enddarm sollte sich hinlegen auf der rechten Seite, stopfte die Knie, 15 Minuten. Im Laufe der Zeit – mehr. Die optimale Menge von Flüssigkeit – 1,5 L. In einigen Fällen so viel Wasser erhalten, Gießen Sie erst nach einem Monat. Am Anfang haben Sie passen nicht mehr als einen halben Liter. Lassen Sie sich nicht entmutigen und nicht überstürzen. In dem Maße, wie die angesammelten Schlacken im Dickdarm werden ausgewaschen, das Volumen des Wassers vergrößert wird.

Diejenigen, die Arbeitszeiten nicht ermöglicht, zu Hause das beschriebene Verfahren, eignen sich die natürlichen Methoden der Reinigung:

  • Fastentage (auf Gemüse oder fettarmen Milchprodukten, Trockenfrüchten);
  • Salat «Babs» (Kohl, Rüben und Möhren im Verhältnis 3:1:1). Gemüse nehmen wir nur ungekocht, gründlich waschen, führen mit kochendem Wasser, schneiden, fügen Pflanzenöl;
  • tägliche morgendliche Einnahme 1 Dessertlöffel unraffiniertes Pflanzenöl (vorzugsweise Olivenöl oder Leinöl) auf nüchternen Magen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten;
  • Mono-Diät (im Laufe des Tages nur monotone pflanzliche Kost aus rohem Gemüse und Obst) – nach 2 Tagen wiederholt sich alle 3 Tage im Laufe des Monats;
  • Gemüse-Diät mit einer Dauer von 3 bis 5 Tagen (zucchini, Kohl, Karotten, Rüben, Gurken) gut reinigt den Körper, sättigen, ist Sie mit den notwendigen Vitaminen und Mikroelementen;
  • Apfel-Diät (2 kg äpfel säuerlich-süßen Sorten gleich Portionen pro Tag). Zu bemerken Ergebnis, genug für 2 Tage 2 mal im Monat.
  • Ernährung auf die Breie können effektiv reinigen den Darm zu Hause durch Nahrungs-Fasern, enthalten in Getreide. Daran gewöhnt regelmäßig in Ihren Speiseplan aufzunehmen Brei aus Haferflocken, Buchweizen und Graupen, rohen Reis und die Notwendigkeit, andere Methoden der Reinigung, um Gewicht zu verlieren, zu verringern.

Nach der Darmreinigung ist es wünschenswert, die Aufmerksamkeit auf die Leber, Nieren, Gefäße, Gelenke. Dies ermöglicht die Wiederherstellung der Stoffwechselvorgänge und fixieren das Ergebnis.

Verwenden Sie eine der Methoden, im Wechsel mit reinen Einläufe, und Sie werden bald merken, wie der Zeiger der Waage popolset nach Links. Vergessen Sie nicht über die trinkbaren Modus. Sauberes Wasser trinken Sie täglich mindestens 1,5 Liter pro Tag.

Reinigung des Körpers

Vergessen Sie nicht, dass jede Diät erzeugt eine gewisse Gewalt auf den Körper. Deshalb bei Vorhandensein von den chronischen Erkrankungen Entgiftung zu Hause beginnen, nur unter Aufsicht eines Arztes, um sich verletzen. Strengstens verboten Reinigungsverfahren und Einschränkungen in der Ernährung für schwangere und stillende.

25.05.2019