Gesunde Ernährung zum abnehmen: Menü für die Woche

Guten Tag, Freunde! Übergewicht und die zusätzlichen Zentimeter an der Taille können nicht nur Menschen aufregen, sondern auch einen negativen Einfluss auf seine Gesundheit. Es wird angenommen, dass das loswerden von Körperfett und machen die Figur straff, kann nur durch strenge Diäten und Sport. Aber es ist nicht immer so. Heute erzählen wir Ihnen, was eine gesunde Ernährung für abnehmen, und helfen Ihnen, stellen ein Menü für die Woche.

Ernährung zum abnehmen

Vor allem ist es notwendig zu verstehen, was eine gesunde Ernährung, und wie unterscheidet es sich von der diätetischen Ernährung. Diät ist eine strenge Beschränkungen im Verzehr von bestimmten Lebensmitteln. Überleben dieser Modus kann nicht jeder. Darüber hinaus oft nach Beendigung der Diät, nokan-die Pfunde schnell zurück, wobei sich die «Freunde».

Menü gesunder Ernährung abnehmen so gestaltet, um dem Körper die notwendigen Nährstoffe, aber in diesem Fall, reduzieren Sie den Verbrauch von nicht gesunden Lebensmitteln, die in Fett umgewandelt Flanken, dem Bauch und den Oberschenkeln.

Was sind die wichtigsten Voraussetzungen

Die richtige Ernährung ist ein Weg des Lebens. Es ist sehr wichtig zu vermitteln, sich gesunde Ernährungsgewohnheiten. Essen auf dem Programm der PP, werden Sie in der Lage, Gewicht zu verlieren, ohne den Körper Stress. Wer glaubt, dass ein gesunder lebensstil ist schwierig, teuer oder nicht von allem unter die Kraft, sehr falsch.

Tatsächlich ist die richtige Ernährung basiert auf einfachen Regeln und Empfehlungen. Die Grundprinzipien einer solchen Regelung folgende:

  • es notwendig, oft Essen, aber kleine Portionen, optimal 5-6 mal am Tag;
  • es ist notwendig, viel Wasser zu trinken, Tagessatz Flüssigkeitsaufnahme von 2 Litern;
  • das erste, was zu tun ist, auf nüchternen Magen, trinken Sie ein Glas warmes Wasser;
  • die Letzte Mahlzeit sollte 3 Stunden vor dem Schlafengehen;
  • verwenden Sie solche Methoden Wärmebehandlung der Produkte, wie Backen, dünsten oder Kochen auf ein paar, eine hervorragende Lösung ist die Verwendung von äpfeln, Rezepte mit Fotos für die Zubereitung zu finden ist nicht schwer;
  • Fokus auf Produkte mit niedrigem Fettgehalt;
  • Grundlage der Ernährung sollte Eiweiß, um das Menü zu diversifizieren und helfen, Gemüse und komplexe Kohlenhydrate;
  • haben Sie keine Angst, verwenden Sie Gewürze;
  • reduzieren Sie den Konsum von Salz, es fördert die Flüssigkeitsretention im Körper und verursacht Schwellungen;
  • lernen Sie Kalorien zu zählen;
  • geben Sie nicht auf Fett, ersetzen Sie Fette tierischer auf pflanzliche Analoga;
  • ersetzen Sie die Mayonnaise und Saucen für Salate oder andere Gerichte mit Olivenöl oder Zitronensaft.

Um umzustellen auf eine neue Art der Nahrung, nicht überflüssig, im Voraus zu bilden Menü für jeden Tag der Woche oder ein Monat. So können Sie kaufen die notwendigen Produkte, und das Risiko des Misserfolgs. Essen für ein solches System, stufenlos Pfunde loszuwerden. Kundenreferenzen belegen, dass das Ergebnis dieser abnehmen dauerhaft bleiben.

Was muss in den Kühlschrank

Machen Sie eine Liste der Produkte, die müssen in Ihre Küche. In ihm müssen sich einloggen:

  • Vollkornbrot;
  • mageres Fleisch (Rind, Kaninchen, Huhn, Pute);
  • Meeresfrüchte und mageres Fisch;
  • Pilze;
  • Eier;
  • Milchprodukte mit niedrigem Fettanteil;
  • Obst und Gemüse;
  • Getreide und Nudeln Hartweizen;
  • Nüsse, Samen und getrocknete Früchte (in begrenzten Mengen).
die richtige Ernährung

Indem Sie diese Produkte im Menü müssen wir uns daran erinnern, dass es die Nahrung, die er aufgeben mußte. Bei der gesunden Ernährung für Frauen und Männer verboten sind Süßigkeiten und Gebäck, Alkohol, Abgepackte Säfte und kohlensäurehaltige Wasser, Konservierung, fast Food, Fertiggerichte. Vergessen Sie die Mayonnaise, den Zucker ersetzen Sie den Honig.

Bei HLS ist es wichtig, nicht zuzulassen, dass Gefühle von Hunger. Zuflucht zu Bissen. Dazu passen Salate, Obst (außer Trauben und Bananen), Joghurt und Protein-Shakes.

Machen Power-Kurs für 7 Tage

Wir bieten Ihnen ein Menü für jeden Tag der Woche in der Tabelle. Auf ihn orientierend, wird es viel einfacher, das Programm zu machen eine gesunde Ernährung für sich selbst.

Die Vorgestellte einwöchige Menü ein preiswertes, aber nützliches. Essen nach den Regeln der HLS kann man in jedem Alter – und 20, und nach 40, 50, 60 Jahre. Auch nehmen Sie auf die Notiz die folgenden Rezepte.

Gemüsesuppe Borschtsch

Zum Kochen ist das erste Gericht benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 300 gr. Kohl;
  • 2-3 Stück Kartoffeln;
  • 3 Tomaten;
  • 1 rote Rübe;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Karotte;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 3 El. L. Olivenöl;
  • Salz, Lorbeerblatt, Pfeffer und Kräutern abschmecken.
  1. Gemüse waschen und putzen, die Kartoffeln in Würfel schneiden, Karotten und rote Beete auf einer reibe Zerkleinern, Kohl schneiden, Zwiebel fein schneiden.
  2. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, warf Kartoffeln in Scheiben geschnitten und geben Wasser lassen Sie Kochen für 5 min.
  3. Geben Sie den Kohl in die Brühe, das Lorbeerblatt, schwarzer aromatischer Pfeffer.
  4. In einer Pfanne braten Zwiebel, Karotte und rote Beete. Drei in der pflanzlichen Mischung für Tomaten, Saftigkeit und köcheln lassen, alle 5 Minuten unter dem Deckel.
  5. Senden Inhalt der Pfanne in den Topf mit Borschtsch.
  6. Wenn die Suppe ist fast fertig, fügen Sie Salz und Kräuter. Wir schalten den Herd, geben die Schüssel ziehen lassen.

Gedämpfte Fischfrikadellen

Um Sie zu erfreuen, eignen sich Fisch-Schnitzel, verwenden Sie für die Zubereitung:

  • Fisch-Hackfleisch – 0,5 kg;
  • Karotten – 1 Stk.;
  • Zwiebel – 1 Stk.;
  • ei – 1 Stk.;
  • Mehl – 2 El. L.;
  • das Kraut, das Salz – nach dem Geschmack.
  1. Karotten putzen, drei auf einer feinen reibe.
  2. Zwiebeln reinigen geschält, fein gehackt.
  3. Fügen Sie Gemüse in Hackfleisch, geben Sie das ei, Salz und Kräuter.
  4. Bilden die Fleischbällchen und Kochen Sie Sie 20 Minuten auf den Modus «Fisch».

Gebackene Auberginen

Es ist ein leckeres Gericht servieren hausgemachtes Mittagessen auf oder an den gedeckten Tisch. Für seine Zubereitung benötigen Sie:

  • 3 Auberginen;
  • 3 Tomaten;
  • 70 gr. fettarmer Käse;
  • Dill oder andere Kräuter;
  • 4 Knoblauchzehen;
  • 1 El. L. Haupt-Joghurt;
  • Salz und Pfeffer abschmecken.
Menü für die Gewichtsabnahme
  1. Meine Auberginen, schneiden Dicke Scheiben von 1-2 cm, anreiben einer Mischung aus Salz und Pfeffer, geben postojat 10 Minuten.
  2. Tomaten und Käse ebenfalls schneiden Platten.
  3. Auf ein Backblech legen einander Auberginen, Tomaten und Käse.
  4. Füllen Sie alle Sauce aus Joghurt, Knoblauch und Kräutern.
  5. Backen 20-30 Minuten bei einer Temperatur von 200 Grad.
07.03.2019